KSI  KSI-TREFFPUNKT  GOTTESDIENSTZEITEN  FREIZEIT IM KSI  KONTAKT  LINKS  SITEMAP     

Programm


Sie sind hier: Programm > Ethik und Gesellschaft

Storytelling-Workshop:

Erzähl mir aus deinem Leben. Geschichten von kleinen und großen Taten

Datum: 10. Juni 2017 09:30 - 11. Juni 2017 16:00

Wann habe ich mich schon einmal für andere eingesetzt – als Fußballtrainer, Lesepatin oder vielleicht ganz einfach als Zuhörer oder  Nachbarschaftshelfer? Was habe ich daraus mitgenommen und was hat es bei anderen bewirkt? Musste ich mit Widerständen umgehen und in welchen Momenten hätte ich mich gerne anders verhalten? Was ist mir gut gelungen und hat mir Freude gemacht?

Jeder kann dazu Geschichten erzählen. In diesem Workshop kommen Sie mit anderen ins Gespräch über soziales Engagement und wie es das Leben prägt. Sie lernen unter kompetenter Anleitung Storytelling für Kommunikation, gemeinsames Lernen und persönliche Entscheidungsfindung kennen.

Storytelling
Storytelling, das Erzählen von Geschichten, ist eine der ältesten Formen menschlicher Kommunikation. Durch Geschichten können wir komplexe Zusammenhänge einfach verdeutlichen. Sie zeigen Beziehungen und Entwicklungen. Geschichten sprechen mehr als nur das rationale Denken an. Durch die Erlebnisse und Geschichten, die wir erzählen, verorten wir uns in der Welt und schaffen wir Realität. In der Art und Weise, wie wir sie erzählen, geben wir anderen Menschen Einblick in unsere Erfahrungswelt und können Diskussionen und Veränderungsprozesse
anstoßen und bereichern.

Seminarziel:

Die Teilnehmer

  • lernen Storytelling als Methode kennen, Erfahrungen weiterzugeben, zu begeistern, in der Welt reflektiert und verantwortlich zu handeln und Entscheidungen zu fällen,
  • entdecken ihren Erfahrungs- und Geschichtenschatz und entwickeln Begeisterung am Erzählen und Zuhören
  • lernen verschiedene Arten von Geschichten kennen und erproben konkretes Handwerkszeug zum Storytelling, wie Elemente einer guten Geschichte oder den „Bogen einer Geschichte“
  • erhalten Feedback zu Ihren Geschichten und Erzähltechniken und Beratung zu möglichen Einsatzfeldern von Storytelling in ihrem Alltag und im beruflichen Leben
  • lernen aus ihren Geschichten über Entscheidungssituationen und –kriterien und zum Umgang mit moralischen Dilemmasituationen. Sie erkennen Muster und mobilisieren eigene Ressourcen.

Referent: Alexander Fröde, freierBerater, Trainer, Mediator und Prozessbegleiter, arbeitet als gelernter Erwachsenenpädagoge und  Landschaftsökologe seit zwanzig Jahren in und mit Gruppen. Er war zehn Jahre als Organisations- und Kommunikationsberater in der internationalen Klimapolitik tätig. Schon als Kind war er begeistert von Abenteuergeschichten. Er hat im Berufsleben mit Storytelling zum Lernen und zur Kommunikation gearbeitet und gemeinsam mit internationalen Experten Storytelling-Methoden für Organisationen und Gruppen entwickelt.

>Link zum Veranstaltungsflyer

Veranstaltungsort:

Katholisch-Soziales Institut der Erzdiözese Köln
Bergstr. 26
53721 Siegburg

Anmeldung:

Claudia Wilhelm
wilhelm@ksi.de

Auskünfte:

Katholisch-Soziales Institut
André Schröder
schroeder@ksi.de


 

Preis: 199,00 Euro

Verfügbarkeit: nicht verfügbar

 
 
 

Anmeldestatus

Veranstaltung 0
0,00 Euro
Zusammenfassung
 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum