KSI  KSI-TREFFPUNKT  GOTTESDIENSTZEITEN  FREIZEIT IM KSI  KONTAKT  LINKS  SITEMAP     

Friedrich Dickgiesser und Leander Kresse

Himmel und Äd

Durch Farbe und Form interpretieren die Maler die Welt und erfinden sie neu. Der Badener Dickgiesser und der gebürtige Westfale Kresse lassen ihre Bilder im Rheinland aufeinandertreffen. Der Ausstellungstitel "Himmel un Äd" ist angelehnt an das rheinische Nationalgericht. Mit dem Titel verweisen die Künstler zum einen auf den Ausstellungsort. Sie interpretieren das Katholisch-Soziale Institut als eine Schnittstelle zwischen "Himmel" und "Erde". Zum anderen geben sie mit diesem Titel selbstironische Hinweise auf ihre Bilder.

Beide malen auf extrem lichtabsorbierenden Materialien von überaus sinnlicher Haptik. Die dadurch entstehende Erdgebundenheit lösen sie durch Maltechniken auf, die die Dunkelheit und damit "das Nichts" überwinden. Friedrich Dickgiesser und Leander Kresse verstehen ihre Arbeit auch als Forschungen zum Thema Licht.

Ausstellungsdauer: 5. März bis 6. Mai 2012.
Der Eintritt ist frei.

> Flyer

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum