KSI  KSI-TREFFPUNKT  GOTTESDIENSTZEITEN  FREIZEIT IM KSI  KONTAKT  LINKS  SITEMAP     

business-ethics Logo

Auftaktveranstaltung

Die "Eurokrise" – Lehren für ein gerechtes Wirtschaften.

 

Termin war der 14.6.2012

Ort: KSI, Europaforum

Dialogpartner für die erste Veranstaltung sind:

  • Dr. Karl-Peter Schackmann-Fallis, Geschäftsführender Vorstand Deutscher Sparkassen und Giroverband (DSGV), Berlin
  • Prof. Dr. Joachim Wiemeyer, Lehrstuhl für Christliche Gesellschaftslehre, Kath.-Theologisch Fakultät, Ruhr-Universität Bochum

Moderation: Prof. Dr. Ralph Bergold, Direktor des KSI

Verantwortlich für die Organisation: Stefan von der Bank (KSI), Prof. Dr. Astrid Mühlböck (IUBH)

 Prof. Dr. Kurt Jeschke, Rektor IUBH (von links), Dr. Karl-Peter Schackmann-Fallis, Geschäftsführender Vorstand DSGV, Prof. Dr. Joachim Wiemeyer, Universität Bochum und Prof. Dr. Ralph Bergold, KSI Bad Honnef.Prof. Dr. Kurt Jeschke, Rektor IUBH (von links), Dr. Karl-Peter Schackmann-Fallis, Geschäftsführender Vorstand DSGV, Prof. Dr. Joachim Wiemeyer, Universität Bochum und Prof. Dr. Ralph Bergold, KSI Bad Honnef.

 

Tagung

Statements und Mitschnitte

Bilder

(zum öffnen der Bildergalerie klicken Sie bitte auf das Bild)

Business and Ethics Auftaktveranstaltung

Lehren für ein gerechtes Wirtschaften

 



IMG_2573

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

> Nachbericht der Veranstaltung

> Veranstaltungsflyer

 

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum