Start Gottesdienst KSI-Treffpunkt Links Kontakt

23 | 02 | 2018

Veranstaltungsbuchung KSI


Sie sind hier: Veranstaltungsbuchung KSI > Medien und Kommunikation > Mensch und Medien

Digitale Chancen

Augen zu Ohren auf Hör- und Sprachbildung mit Medien

Datum: 19. März 2018 - 21. März 2018

  

Hörspielprojekte in Kita, Grundschule und OGS eignen sich bestens, um Sinnes- und Medienkompetenzbildung eng miteinander zu verknüpfen. Wie wichtig und bedeutsam der Hörsinn für unser tägliches Leben ist - wie wichtig das genaue Hin- und Zuhören insbesondere auch für große und kleine Hörspielmacher ist, wird praxisorientiert vermittelt.

 

Die Medienwelten von Vorschulkindern bieten auch zahlreiche Sprechanlässe. Medien und Sprachbildung sind Querschnittsaufgaben, die sich leicht kombinieren lassen. Wir setzen uns mit Möglichkeiten aktiver Sprachförderung mit digitalen Medien auseinander.


Verschiedenen Stationen der Hörspielproduktion werden durchlaufen: Ideen finden, Schreiben fürs Hören, szenisches Spielen und Sprechen, Geräusche machen, Musik erfinden bis hin zur technischen Umsetzung (digitale Aufnahmetechnik, digitaler Schnitt). Die Teilnehmenden produzieren kleine Hörspielstücke selbst.

  

Zielgruppe: alle päd. Mitarbeitenden

 

Referentinnen:

Susanne Heincke, Medienpädagogin, Fotodesignerin

Anke Lehmann, Filmemachering beim WDR, Medienpädagogin

 

Partner: Diözesan-Caritasverband f. d. Erzbistum Köln e.V.

  

Veranstaltungs-Nr.: 5554

Veranstaltungsort:

Katholisch-Soziales Institut der Erzdiözese Köln
Bergstr. 26
53721 Siegburg

 

Auskünfte:

Rita Schneider
Kontakt per E-Mail

 

Veranstaltungsleitung:
Andreas Kaul
Kontakt per E-Mail

   

Preis: 180,00 €

Verfügbarkeit: verfügbar

Anzahl: