Start Kontakt

21 | 07 | 2017

Maria in der Aue

In der Aue 1
42929 Wermelskirchen

 

Fon (02193) 505-0
Fax (02193) 505-101

 

empfang@tagungen-aue.de

www.tagungen-aue.de

Zimmer-Verfügbarkeit

Anreise Anreisedatum wählen
Abreise Abreisedatum wählen
Personen
Zimmer

Restaurant - Tisch reservieren

Maria in der Aue - Restaurant

Klicken Sie hier und reservieren Sie Ihren Tisch.

Impressum

Anbieterkennzeichnung gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG) und Informationspflicht im Sinne des § 55 Rundfunkstaatsvertrags (RStV).

Die nachstehenden Informationen enthalten die gesetzlich vorgesehenen Pflichtangaben zur Anbieterkennzeichnung, sowie wichtige rechtliche Hinweise zur Internetpräsenz des Erzbistums Köln. Dienstanbieter dieser Internetplattform ist das Erzbistum Köln. Das vorliegende Informationsangebot ist ein redaktionell eigenständiger Teil der Internet-Plattform auf dem Internetserver des Erzbistums Köln. Hier dargestellte, dynamisch ausgelesene Informationen wie Nachrichten, Veranstaltungshinweise und Foren können dem allgemeinen Informationspool der Internet-Plattform entspringen. In diesem Fall zeichnet der Träger medienrechtlich verantwortlich, der diese Information zur Verfügung gestellt hat. Ein separates Impressum benennt diesen Träger.

 

 

Die Redaktion der Internetseiten des Tagungshotels Maria in der Aue, bzw. des Familien-Ferien Trägerwerkes e.V. übernimmt keine Haftung für jedwede materielle oder ideelle Schäden, die durch die Nutzung dieses Internetangebotes - z.B. durch fehlende oder fehlerhafte Informationen - verursacht werden.

Die Redaktion übernimmt keine Gewähr, was Aktualität, Qualität, Vollständigkeit oder Korrektheit der angebotenen Inhalte anbetrifft und behält sich das Recht vor, die bereitgestellten Inhalte - ohne Benachrichtigung der Nutzerinnen und Nutzer dieses Angebotes - zu verändern oder das Angebot komplett einzustellen.

 

Sofern Inhalte des Angebotes mit Quellenangabe und/ oder der Name der Autorin/ des Autors versehen sind oder Links auf Internetangebote verweisen, die nicht im Einflussbereich der Redaktion liegen, haftet diese nur dann für mögliche Schäden, die aus der Nutzung entstehen, wenn sie in der Lage ist, rechtswidrige Inhalte zu erkennen und technisch in der Lage ist, rechtswidrige Inhalte zu verhindern und wenn dieses als zumutbar eingestuft werden kann.

 

Fotomaterial: Eichler, Bleeker, Rodenbach, Lutterbeck / Luftaufnahme mit Genehmigung