Start Gottesdienst KSI-Treffpunkt Links Kontakt

20 | 06 | 2019

Ethik und Gesellschaft


Die Stärkung der gesellschaftlichen Handlungsfähigkeit des Menschen ist zentrale Aufgabe der Bildungsarbeit des Katholisch-Sozialen Instituts. Hier finden die Menschen Raum für Reflexion über soziale und individuelle Herausforderungen und Chancen. Im Lichte der katholischen Soziallehre laden wir Sie ein, die gesellschaftlichen Gegebenheiten kritisch zu beurteilen und Handlungsperspektiven zu entwickeln, die ein gelingendes Leben ermöglichen.

 

Der Programmbereich Ethik und Gesellschaft umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Angebote. Es finden zahlreiche Fachtagungen und Podiumsdiskussionen zu ethisch bzw. gesellschaftspolitisch relevanten Themen statt: Kontroversen in der Sozial,- und Wirtschafts- und Umweltpolitik werden ebenso diskutiert wie medizin- und medienethische, interreligiös-ethische und viele andere Fragestellungen. Durch Mitwirkung an unterschiedlichen Projekten engagiert sich das KSI für die Fortentwicklung von Konzepten der Wertebildung in Schule, Hochschule und Erwachsenenbildung. Der Geschichte und dem Selbstverständnis des KSI folgend prägt ein sozialethischer Schwerpunkt den Programmbereich, ohne dabei anderen gesellschaftlich relevanten Fragestellungen auszuweichen.

 

> zurück zur Startseite Ethik und Gesellschaft