Start Gottesdienst KSI-Treffpunkt Links Kontakt

10 | 08 | 2020

Auftaktveranstaltung Business plus minus Ethics

Die "Eurokrise" – Lehren für ein gerechtes Wirtschaften.
 Prof. Dr. Kurt Jeschke (von links), Dr. Karl-Peter Schackmann-Fallis, Prof. Dr. Joachim Wiemeyer, Prof. Dr. Ralph BergoldProf. Dr. Kurt Jeschke (von links), Dr. Karl-Peter Schackmann-Fallis, Prof. Dr. Joachim Wiemeyer, Prof. Dr. Ralph Bergold

Termin war der 14. Juni 2012
Ort: KSI, Europaforum

Dialogpartner für die erste Veranstaltung sind:

Dr. Karl-Peter Schackmann-Fallis, Geschäftsführender Vorstand Deutscher Sparkassen und Giroverband (DSGV), Berlin
Prof. Dr. Joachim Wiemeyer, Lehrstuhl für Christliche Gesellschaftslehre, Kath.-Theologisch Fakultät, Ruhr-Universität Bochum
Moderation: Prof. Dr. Ralph Bergold, Direktor des KSI

Verantwortlich für die Organisation: Stefan von der Bank (KSI), Prof. Dr. Astrid Mühlböck (IUBH)

 

Mit dieser Auftaktveranstaltung wird vom Katholisch-Sozialen Institut Bad Honnef und der IUBH School of Business and Management der “Business +/- Ethics Dialog”  ins Leben gerufen. Der Dialog folgt dem Ziel aktuelle Themen in der Wirtschaft, Politik und Gesellschaft aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und zu diskutieren. Die Veranstaltungsreihe findet zweimal im Jahr statt und wird abwechselnd vom Katholisch-Sozialen Institut und der IUBH School of Business and Management veranstaltet.

 

Dokumente zur Veranstaltung:

 

> Link zum Einladungsflyer

Link zum Veranstaltungsbericht