Start Gottesdienst KSI-Treffpunkt Links Kontakt

19 | 01 | 2019

Kunst- und Kultur

Kunst, Theater, Musik und Literatur erzählen in einer ergreifenden Weise von den Fragen des Menschen wie Sinn und Ziel des Lebens, Liebe und Glück, Schuld, Lebenswenden, Tod und Hoffnung. Sie lassen Vergangenheit und Gegenwart bewusst werden und können eine Brücke zum Spirituellen bilden. Sie eröffnen den Zugang zu einer Welt, die nicht ökonomischen Zwängen unterworfen ist.

 

Die Künste zeigen uns den Menschen, seine Möglichkeiten, sein Denken und Handeln, spiegeln die Wirklichkeit und enthüllen seine Sehnsucht.

 

Heinz Mack

Das grafische Werk

 

27. Januar - 17. März 2019

 

Domkapitular Pfr. Dr. Dominik Meiering im Gespräch mit Heinz Mack zum Thema Kunst und Kirche. Der Mitbegründer der international einflussreichen ZERO-Gruppe wurde durch seine experimentellen Lichtreliefs sowie seine Licht-Installationen in der Wüste bekannt, die zu den frühesten Beispielen der Land Art zählen. Er ist mehrfacher documenta-Teilnehmer und vertrat 1970 Deutschland auf der Biennale in Venedig.

Im zweiten Teil der Vernissage findet ein Konzert von Klaus Doldinger und Passport statt. Klaus Doldinger ist vor allem als Jazzmusiker und als Komponist von Filmmusik bekannt, wie beispielsweise die Titelmusik zu dem Film „Das Boot“, den Serien „Tatort“ oder die Filmmusik zu „Die unendliche Geschichte“.


Die Eintrittskarten für die Vernissage sind bereits ausverkauft.

Verantwortlich

Renate Goretzki

 

Fon 02241 2517 411

 

Kontakt per E-Mail