Start Gottesdienst KSI-Treffpunkt Links Kontakt

22 | 07 | 2019

Monika Hintsches

"Wenn die Föten leise flöten"


Ob es um embryonale Überlebenstechnik, mobile Raucherzonen, den Umgang mit Schlafdiarröh und Volksmobbing oder kleine Einlagen auf der aufblasbaren Gitarre geht: kein aktuelles Thema entgeht der Sängerin und Kabarettistin Monika Hintsches aus Mönchengladbach mit ihrem Alter Ego Trude Backes.

Für den diesjährigen Kirchen-Kabarett-Marathon hat sie sich Verstärkung mitgebracht. Der Pianist Janek Wilholt wagt es todesmütig die Gladbacher Quasselstrippe durch gekonntes Klavierspiel zu unterbrechen.  Was dabei herauskommt ist zum Piepen komisch und zum Heulen schön, denn Hintsches und Wilholt sind ein gutes Team. Die beiden spielen sich gekonnt durch alle LebensLagen, agieren mit dem Publikum und reagieren spontan auf unvorhergesehene Situationen. Monika Hintsches gibt alten Chansons in der Rolle der Trude Backes neuen Pfiff, dreht bekannte Popsongs auf links, singt, spricht und tobt in gewohnt Zwerchfell erschütternder Manier über die Bühen.

Auch dieses Programm verspricht wieder zu einer abwechslungsreichen Berg- und Talfahrt der Emotionen zu werden, die die Lachmuskeln trainiert und das Gehirn nicht vernachlässigt.