Start Gottesdienst KSI-Treffpunkt Links Kontakt

29 | 01 | 2020

Petzoldt und Schröder

Zwei Himmel(s)hunde auf dem Weg zum Diakonenglück

Die Herren Petzoldt & Schröder geben sich die Ehre.

Tobias Petzoldt hat ein Zwischenspiel vom zwischenFall, und zwar mit Thorsten Schröder (ehemals gut 50% vom KlerikalenKirchenKababarett K3).

Gemeinsam besuchen sie in ihrem täglichen Leben das schöne klerikale Absurdistan und berichten von dort frommfröhlich über den kirchlichen Alltag, der geführt wie ein Karnickelzüchterverein, um das tägliche Überleben des Großkonzerns Kirche kämpft.

Tobias Petzoldt
Lebt in Dresden und arbeitet als Diakon, Dozent und Dichter allitoratorisch in Moritzburg. Er macht hin und wieder Musik und meistens frohe Texte, ab und an sogar mit Herrn Schröder. Sein lutherisch-literarisches Werk umfasst Lyrikbücher, Weihnachtsspiele, Lieder, Texte, Kurzdramen, Meditationen und allerlei Lustiges.

 

 

Thorsten Schröder
Ist seit knapp 25 Jahren Diakon in Witten, und erfreut sich nach wie vor an seinem eigenen tun. Und das trotz der Tatsache, dass die Kirchliche Verwaltung, Fusions- & Kooperationsbemühungen, Mitgliederschwund und eine immer stärker werdende „Gib mir“ Mentalität, täglich versucht, ihm die Arbeit madig zu machen. Er singt eher gerne als gut Selbsterreimtes und lebt dabei das Prinzip „Gnade statt Leistung“ voll aus.