Start Gottesdienst KSI-Treffpunkt Links Kontakt

17 | 10 | 2019

Das spirituelle in der Musik

Swingend in die Weihnachtszeit

 

Stimmungsvoller Jazz mit Martin Sasse, Silvia Droste und Martin Gjakonovski


Die beeindruckende Sängerin Silvia Droste mit Ihrer wunderbaren Altstimme wird zusammen mit dem international renommierten Pianisten Martin Sasse und dem Ausnahmebassisten Martin Gjakonovski den Abend gestalten. Das Trio wird Klassiker der Advents- und Weihnachtszeit neu interpretieren und verspricht allen Zuhörern ein vergnügliches, swingendes Konzert.

Es erwartet Sie ein perfekt eingespieltes Trio, das mit seiner Kraft, seiner Sicherheit und seinen feinen Nuancen begeistert. Über Silvia Droste hat der große Dizzy Gillespie gesagt: „Wow, girl! You can sing the blues!“ Und in der Tat: diese großartig herbe Altstimme geht direkt unter die Haut – also dahin, wo Musik immer am besten wirkt. Silvia Droste, langjährige Moderatorin des ZDF Jazzclub, hat mit zahlreichen namhaften Jazzgrößen gearbeitet.

Silvia Droste – Vocal
Martin Sasse – Piano
Martin Gjakonovski – Bass

 

Empfehlung: Interessierte

 

Termin: 17. Dezember 2019, 19:30 Uhr

 

Kosten: 15,00 €

 

> Link zur Anmeldung

> Link zum Veranstaltungsflyer

Weihnachtsoratorium

Zum 5. Mal in seiner Geschichte verkündet der „Kammerchor am Rhein-Sieg Gymnasium“ Sankt Augustin mit den Worten des Eingangschors des Weihnachtsoratoriums von J. S. Bach: „Jauchzet, frohlocket, auf preiset die Tage.“ Bei der fünften Aufführung seit 2003 kehrt der Kammerchor
an den Anfang zurück, auf den Michaelsberg in Siegburg und führt folgendes Programm in Zusammenarbeit mit dem Katholisch-Sozialen Institut auf:


J. S. Bach, Kantate Jauchzet Gott in allen Landen (BWV 51), Weihnachtsoratorium I–III (BWV 248)


Mitwirkende:
Antje Bischof, Sopran

Jonas Kraus, Altus

Marco Agostini, Tenor

Gustav Muthmann

 

Empfehlung: Interessierte
Termin: 22. Dezember 2019, 19.00 Uhr
Kosten: 20,– € / 12,– € (Studierende/Rentner/innen)/5,– € (Schüler)


Vorverkauf: Stadtmuseum Siegburg, Bücherstube St. Augustin