Start Gottesdienst KSI-Treffpunkt Links Kontakt

25 | 09 | 2020

Benedikt Birckenbach


Holz- und Steinbildhauerei – gegenständlich /abstraktPorträt Benedikt Birckenbach 1

Holz- und Steinbildhauerei gehören zu den ältesten künstlerischen Techniken überhaupt. Entdecken Sie in entspannter Atmosphäre und angeregt durch die Arbeit am Stein oder am Holz Ihre eigene Kreativität. Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Ziel soll die Fertigstellung einer eigenen Arbeit sein.

Zum Kurs

Holz- und Steinbildhauerei gehören zu den ältesten künstlerischen Techniken überhaupt. Entdecken Sie in entspannter Atmosphäre und angeregt durch die Arbeit am Stein oder am Holz Ihre eigene Kreativität. Ob gegenständlich oder abstrakt, ob Stein oder Holz: Sie werden individuell bei der Entwicklung eigener Ideen und deren Umsetzung in das entsprechende Material begleitet. Schwerpunkte des Kurses liegen besonders auf dem Erleben der dreidimensionalen Möglichkeiten sowie der visuellen und haptischen Sinneseindrücke, die vom Material ausgehen. Aus welchem Bereich auch immer Ihre Ansätze kommen, wir werden gemeinsam versuchen, Ihre Ideen in Formen zu verwandeln. Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Ziel soll die Fertigstellung einer eigenen Arbeit sein.


Vertigo IV 2014 Bronze nach HolzVita

Studium der Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg bei Wilhelm Uhlig und Tim Scott, Meisterschüler, 2008 - 2010 Lehrauftrag und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der RWTH-Aachen, Kunstpreis des Rhein-Sieg-Kreises, Stipendium der Pollock-Krasner Foundation New York, Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland. Arbeiten in öffentlichem Besitz, u. a. Museum Reinhold Würth, bayerische Staatsgemäldesammlung.


Material

Feste Schuhe, fingerlose Gymnastik- oder Fahrradhandschuhe, Zeichenpapier und Stifte zum Skizzieren, Fotoapparat zur Dokumentation, Werkzeuge für die Holz- und/oder Steinbildhauerei.
Mit jedem Teilnehmer wird im Vorfeld in einem individuellen Vorgespräch seine Idee besprochen und das entsprechende Material ausgesucht. Das Material kann selbst mitgebracht werden.
Aber auch folgender Service ist durch Benedikt Birckenbach möglich:
Alle nötigen Werkzeuge können gegen eine Leihgebühr von 30,- € gestellt werden. Das Material kann ebenfalls geordert werden, die Materialkosten liegen bei ca. 45-80 €, je nach Größe und Material.

> zurück zum Rückblick 2014