Start Gottesdienst KSI-Treffpunkt Links Kontakt

19 | 09 | 2020

Portrait Andrea OstermeyerAndrea Ostermeyer

Vertiefen - Verorten - Weiterspinnen


Mixed Media


Zum Kurs

In Hingabe an das eigene Tun geht es in dieser Woche darum, wachsam an das eigene Tun heranzugehen, mit Zeit und Aufmerksamkeit unterwegs zu sein, Dinge zu entdecken, die sich überraschend ereignen. Diese Woche ist eine gute Gelegenheit, die bisherige künstlerische Praxis anders zu beginnen, mit anderen Werkstoffen als den vertrauten. Ebenso ist es eine Chance, die vertrauten Werkstoffe neu zu entdecken, um zu schauen, was geschehen kann. Vielleicht finden Sie „neue“ Farben, vielleicht wird aus einem zweidimensionalen Ansatz etwas Dreidimensionales, vielleicht ist ein altes Foto nicht mehr wichtig, weil es neue Aufnahmen gibt ...

 

Die französische Mystikerin Madeleine Delbrêl (1904–1964) sagt:
„Geht hinaus in euren Tag ohne vorgefasste Ideen, ohne die Erwartung von Müdigkeit, ohne Plan von Gott, ohne Bescheidwissen über ihn, ohne Enthusiasmus, ohne Bibliothek – geht so auf die Begegnung mit ihm zu. Brecht auf ohne Landkarte – und wisst, dass Gott unterwegs zu finden ist und nicht erst am Ziel.“

 

Dieses Seminar lädt dazu ein, mit Bild und Material unterwegs zu sein und zu experimentieren, um aus dem vorhandenen Material und neuen Erfahrungen Bilder und Dinge entstehen zu lassen.

 

Vita

Dozentin an der Kunstakademie Mainz, Gastprofessur an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, Vertretungsprofessur FH Mainz, Lehrauftrag im Bereich Kommunikationsdesign FH Mainz, zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen. Preise: u. a. Sprengel-Preis für Bildende Kunst, Hannover, Deutscher Künstlerbundpreis, Kunstpreis der Stadt Nordhorn, Villa-Massimo-Stipendium.

 

Material

Bitte bringen Sie all das Material mit, das Sie immer schon besonders angesprochen hat. Es kann sich um

Bilder oder Fotografien handeln oder um ein Material, mit dem Sie gerne plastische Experimente machen möchten.

 

In jedem Fall sollten Sie bitte eine (einfache) Kamera mitbringen, gerne auch eine Handykamera!

 

Darüber hinaus Stifte (z. B. Bleistifte 4B), Pinsel, Schere, Cutter, Klebstoff und eben das Arbeitsmaterial, das Sie bevorzugt einsetzen oder ausprobieren möchten.


> zurück zur Hauptseite der Kunst-Akademie