Start Gottesdienst KSI-Treffpunkt Links Kontakt

21 | 02 | 2020

Veranstaltungsbuchung KSI


Sie sind hier: Veranstaltungsbuchung KSI > Theologie und Spiritualität

Kunst und Religion -

Gegenwart des Absoluten

Datum: 1. Mai 2020 14:00 - 3. Mai 2020 14:00

 

"Aufbruch und gestaltende Kraft"

 

Kunst und Religion öffnen uns Horizonte der Erfahrung, in denen uns der "Vorschein des Absoluten" begegnet. Wir erhalten in dieser Begegnung immer
neue Impulse zu Antworten auf die Frage: Wo und wie kann ich Gott in meinem Leben erfahren?


Diese mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen durchgeführte Seminarreihe versucht in vielfältigen Zugängen zu verdeutlichen, wie Kunst und Religion Tore zu dieser Erfahrung öffnen.


In diesem Jahr widmen wir uns mit dem Thema "Aufbruch und gestaltende Kraft" zwei dem Menschen eigenen kreativen Vermögen, die uns in die Begegnung mit Gott führen können. Im Aufbruch bricht sich in uns die Sehnsucht nach neuen, bisher noch nicht entdeckten Dimensionen von Erfahrung Bahn. Unser Aufbruch gibt den Anstoß dafür, dass in uns etwas aufbricht, was bisher den Zugang zu den ersehnten neuen Erfahrungen verstellt hat. Sind die Tore zu diesem Zugang allerdings einmal aufgebrochen gilt es, die damit frei gewordenen neuen Wege zu gestalten, damit die neuen Erfahrungen auch dauerhaft möglich werden. Immer wieder erneute Aufbrüche und auch der damit verbundene Abschied gehören zu jeder Lebensphase.


Das Seminar möchte u.a. Anregungen dazu liefern, wie die zu jedem Aufbruch gehörende gestaltende Kraft gefunden werden kann.


Wir laden Sie herzlich ein, diese gestaltende Kraft bei einem inspirierenden Seminar auf dem Michaelsberg zu erfahren.


Empfehlung: Menschen, die sich für die religiöse Tiefendimension der Kunst wie auch für den künstlerischen Ausdruck der Religion und allgemein den Dialog zwischen Kunst und Religion interessieren


Referenten: Udo Huett, Dr. Suzanne Josek u.a.

Partner: Referat Geistliches Leben und Exerzitienhaus im Erzbischöflichen Generalvikariat zu Köln

  

Veranstaltungs-Nr.: 12.442

Veranstaltungsort:

Katholisch-Soziales Institut der Erzdiözese Köln
Bergstr. 26
53721 Siegburg

 

Veranstaltungsleitung:

Udo Huett

 

Anmeldung:

Gabi Schupsky

Kontakt per E-Mail

Navigation:
Übersicht
Programm

Preis: 275,00 €

Inkl. Verpflegung und Übernachtung

Verfügbarkeit: verfügbar

Anzahl:         

 

 

Als Mitglied der "Besonderen Tagungs- und Eventlocations" können wir Ihnen online besonders günstige Bahntickets für Ihre An- und Abreise zu Veranstaltungen in unserem Haus anbieten