Start Gottesdienst KSI-Treffpunkt Links Kontakt

26 | 04 | 2019

Veranstaltungsbuchung KSI


Sie sind hier: Veranstaltungsbuchung KSI > Ethik und Gesellschaft

Ethik aktuell

(A)soziale Medien? Willkommen im Land der Trolle und Barbaren

Datum: 16. Mai 2019 19:00 - 21:00

 

Die sozialen Medien spielen in der (öffentlichen) Kommunikation eine zunehmend wichtige Rolle. Nicht nur Privatpersonen, sondern Politiker, Firmenvorstände, Stars und solche, die es werden wollen, bloggen, twittern, posten, liken, sharen ihre Inhalte. Doch was passiert nun, wenn die sozialen Medien genutzt werden, um kritische Botschaften zu verbreiten, wenn Hasskommentare und Falschaussagen die öffentliche Diskussion überlagern, wenn Fotos von Gewaltverbrechen geteilt werden?


Eine beobachtbare Verrohung der Sprache in den sozialen Medien ist nicht nur deshalb problematisch, weil Persönlichkeitsrechte verletzt werden, sondern auch weil ihre Mechanismen bewusst manipulativ eingesetzt werden. Wer sie geschickt nutzt, kann Vorteile für sich generieren – sei es, um Wahlen zu gewinnen, andere zu diskreditieren, oder einfach um die Zahl der eigenen Follower zu vergrößern. Verlieren die sozialen Medien dadurch ihre Daseinsberechtigung oder bedarf es schlicht besserer Formen der Moderation kritischer Inhalte? Welche Auswirkungen haben diese Inhalte auf diejenigen, die ihnen freiwillig oder unfreiwillig ausgesetzt sind? Wie verändert sich deren Sicht auf die Welt?


Darüber möchten wir mit unseren Gästen und natürlich mit Ihnen intensiv diskutieren.


Seien Sie dabei! Wir freuen uns auf Sie.

 

Empfehlung:
Die Veranstaltung richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen, an Lehrerinnen und Lehrer, Bildungsverantwortliche, Medientrainer und Medienfachleute sowie digital natives (Digital-Einheimische) und digital immigrants (Digitale Neulinge) 

 

Partner: Moraltheologisches Seminar der Universität Bonn

 

> Link zum Veranstaltungsflyer

Veranstaltungs-Nr.: 9728

Veranstaltungsort:

Katholisch-Soziales Institut der Erzdiözese Köln
Bergstr. 26
53721 Siegburg


Veranstaltungsleitung:

André Schröder, KSI

Anmeldung:

Sabine Häusler

Kontakt per E-Mail

  

weitere Hinweise:
Grundinfos
Gesprächsgäste

Preis:
6,00 €im Vorverkauf, inkl. Imbiss
9,00 €an der Abendkasse, inkl. Imbiss
Verfügbarkeit: verfügbar

Anzahl:         

 

 

Als Mitglied der "Besonderen Tagungs- und Eventlocations" können wir Ihnen online besonders günstige Bahntickets für Ihre An- und Abreise zu Veranstaltungen in unserem Haus anbieten