Start Gottesdienst KSI-Treffpunkt Links Kontakt

22 | 02 | 2019

Veranstaltungsbuchung KSI


Sie sind hier: Veranstaltungsbuchung KSI > Ethik und Gesellschaft

Vortrag: Erbgutanalyse

Das Orakel der Gene

Datum: 2. Juli 2019 19:00 - 22:00

  

Die Preise für Erbgutanalysen fallen rapide und Wissenschaftler können aus der Geninformation so viel herauslesen wie noch nie: Etwa das Risiko für Diabetes oder andere Leiden, die Verträglichkeit von Medikamenten und die genetischen Ursachen bestimmter Erkrankungen. Doch wie aussagekräftig sind solche Analysen? Und welchen Nutzen haben sie? Wer etwa erfährt, dass er im Alter an Alzheimer erkrankt, kann das Ausbrechen der Krankheit nach heutigem Wissensstand durch keine Vorsorgemaßnahme verhindern. Auch für viele seltene Erkrankungen, die sich mithilfe von Erbgutanalysen diagnostizieren lassen, gibt es keine Therapien. Andererseits zeichnen sich schon heute enorme Chancen ab: In der Krebsmedizin ermöglichen Gentests Aussagen über die Wirksamkeit von Therapien, wodurch unnötige Nebenwirkungen reduziert und der Therapieerfolg gesteigert werden kann. Werden Erbgutanalysen in Zukunft also zur Routinediagnostik gehören?

 

Referentin: Juliette Irmer, Dipl. Biologin und Wissenschaftsjournalistin (u.a. Neue Zürcher Zeitung, FAZ, Spektrum.de)

 

Veranstaltungs-Nr.: 1510

Veranstaltungsort:

Katholisch-Soziales Institut der Erzdiözese Köln
Bergstr. 26
53721 Siegburg

 

Veranstaltungsleitung:

André Schröder

 

Anmeldung:

Sabine Häusler

Kontakt per E-Mail

Preis:
6,00 €im Vorverkauf, inkl. Imbiss
9,00 €an der Abendkasse,inkl. Imbiss
Verfügbarkeit: verfügbar

Anzahl:         

 

 

Als Mitglied der "Besonderen Tagungs- und Eventlocations" können wir Ihnen online besonders günstige Bahntickets für Ihre An- und Abreise zu Veranstaltungen in unserem Haus anbieten