Start Gottesdienst KSI-Treffpunkt Links Kontakt

12 | 12 | 2018

Gedenktag zu Ehren der Märtyrer Ugandas

Der 3. Juni ist ein besonders bedeutendes Datum – zumindest in Uganda. Denn dieses Datum markiert dort den höchsten Feiertag. An diesem Tag gedenken nämlich die Christen in Uganda ihrer Märtyrer.

 

Diese wurden im Jahre 1886 gequält und verbrannt, weil sie sich trotz Todesandrohung öffentlich zu ihrem Glauben bekannten.

 

Zum 125. Jahrestag ihres Martyriums lud das KSI zu einem Festakt nach Bad Honnef ein, zur ersten Gedenkfeier für die ugandischen Märtyrer in Deutschland überhaupt. Der Einladung folgten über 100 Gäste, darunter viele ugandische Staatsbürger, die aus verschiedenen europäischen Ländern und auch aus Uganda angereist waren. Die Anregung zu dieser Feier kam von Father John Paul Jjumba, der zu dieser Zeit als Hausgeistlicher im KSI tätig war und der aus Uganda stammt.

 

Weitere feierliche Gedenktage sollen folgen.