Start Gottesdienst KSI-Treffpunkt Links Kontakt

22 | 09 | 2021

Nothilfe für die Betroffenen der Fluten

 

Als Tagungshäuser des Erzbistums Köln sehen wir es als unsere Pflicht dem Nächsten zu helfen. In vielen Bereichen ist tatkräftige Unterstützung und auch die Hilfe mit Sachspenden gefragt. Wir hoffen und wissen, dass sich viele Menschen hier einbringen.


Aktuell und schnell kann finanzielle Unterstützung helfen! Um diese gebündelt an richtiger Stelle zu wissen, möchten wir Ihnen eine Spende an caritas international ans Herz legen.


Die Folgen der Hochwasser-Katastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sind verheerend: überflutete Orte, weggerissene Straßen, eingestürzte Häuser, Einsturzgefahr bei vielen weiteren Gebäuden. Dutzende Vermisste – und sogar Tote. Die Caritas hilft vor Ort. Bitte unterstützen Sie unsere Nothilfe!
Jetzt schnell und sicher online Spenden:

 

Zur Spendenseite der Caritas international

 

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Ihre Arbeitsgruppe Geistliche Kultur der Tagungshäuser des Erzbistums Köln

Öffnung für den Präsenzbetrieb

Liebe Gäste des Katholisch-Sozialen Instituts,

 

aufgrund der aktuell niedrigen Inzidenzwerte des Rhein-Sieg-Kreises können wir unser Haus wieder für den Präsenzbetrieb öffnen.

Die für Juni geplanten Online-Veranstaltungen werden weiterhin online durchgeführt.

 

Wir bitten Sie, vor Besuch des KSI die aktuellen Hygiene-Standards zur Kenntnis zu nehmen.

 

Im ganzen Haus gilt eine allgemeine Maskenpflicht!

 

Sie benötigen beim Check-In folgende Unterlagen:

  • Getestete müssen ein negatives Schnelltest-Ergebnis vorweisen. Der Test darf in der Regel nicht länger als 48 Stunden zurückliegen.
  • Geimpfte müssen Ihren Impfausweis oder ein ähnliches Dokument vorweisen, aus dem hervorgeht, dass die vollständige Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.
  • Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen, das mindestens 28 Tage und höchstens 6 Monate alt ist.
  • Genesene Geimpfte gelten schon nach der ersten Impfung als vollständig geimpft. Bitte beachten Sie unsere Hygieneregeln.

 

> Information zu den Hygiene-Standards für Tagungsgäste und Übernachtungsgäste

 

> Information zu den Hygiene-Standards für Veranstalter

 

Sollten Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht, unsere Reservierungsabteilung anzurufen:
02241 2517 -433/-434

Kontakt per Mail

 

Wir freuen uns, Sie wieder persönlich vor Ort begrüßen zu dürfen.

 

Ihr KSI-Team

Home-Office im KSI

Sie benötigen einen geeigneten Ort, um in Ruhe arbeiten zu können?


Dann lassen Sie uns Ihr „Arbeitsplatz auf Zeit“ sein. Unsere Hotelzimmer sind ideal für das Home-Office geeignet!

 

Buchbar unter reservierung@ksi.de

 

Ausführliche Informationen erhalten Sie > über diesen Link

"Frischer Wind in alten Mauern" - Fortbildungszentrum und Tagungshaus

Das KSI ist ein Ort des Dialoges für Kirche, Politik und Gesellschaft. Das Institut entwickelt Seminare und Fortbildungen in den Bereichen „Beruf und Schule“, „Ethik und Gesellschaft“, „Kunst und Kultur“, „Medien und Kommunikation“ sowie „Religion, Spiritualität, Philosophie“.

> mehr zum Fortbildungsprogramm des Instituts

 

Moderne Architektur, ansprechendes Design und größtmöglicher Komfort erwartet die Gäste auf dem Siegburger Michaelsberg. Dort ist ein einmaliges, modernes und helles Tagungshaus entstanden, das für Konferenzen, Seminare und Tagungen einen ansprechenden Raum auch für Ihre Veranstaltung bietet.

> mehr zum Tagungshaus

 

Ab sofort bietet die Tourist Information Siegburg in Kooperation mit unserem Haus Führungen durch das KSI für Gruppen bis 20 Personen an.

> weitere Informationen zu den Führungen

 

Veranstaltungshinweise

Veranstaltungshinweise

> Mehr
Sie planen eine Veranstaltung oder Feierlichkeit? � Sebastian Felske

Sie planen eine Veranstaltung oder Feierlichkeit?

Katholisch-Soziales Institut

 

Bergstraße 26

53721 Siegburg

 

Fon 02241 2517 0

Fax 02241 2517 100

 

Kontakt per E-Mail

 

 

Certqua Siegel 9001
facebook youtube instagram Twitter